DUCK Therapie Glutenfrei

Geeignet für alle Hunde. Besonders empfehlenswert bei Problemen mit der Verdauung.  Besteht hauptsächlich aus frischem Hühnerfleisch. Duck Therapie ist sehr gut verdaulich:  keine Füsse und keine Köpfe, keine Mehle oder anderen Unterprodukte! In Hühnerfleisch ist das Gleichgewicht zwischen Omega 3- und Omega 6-Säuren ausgewogen.

DUCK Therapie kann auch nervösen, ängstlichen oder lernschwachen Hunden helfen

Frisches oder tiefgekühltes Hühnerfleisch und auch Reis sind reich an natürlichen Vitaminen B2 und B6 (Serotonin-Koenzyme). Die Vitamine B2 und B6 sind wasserlösliche Vitamine, die nur schlecht gegen Dehydratation und Hitze beständig sind. Aber sie sind für die Produktion von Serotonin sehr wichtig, und ein Serotoninmangel führt unweigerlich zu impulsivem Verhalten, Aggressivität und Hyperaktivität. Und weil die Proteine nicht erhitzt werden, bleibt unser Aminosäurehaushalt optimal. Das Ergebnis: Viel weniger Probleme mit dem Fell, dem Stoffwechsel und dem Verhalten.

Zusammensetzung: Hühnerfleisch und Hühnerknochen, Reis, Maismehl und Karotten.

Analytische Bestandteile: Feuchtigkeit 54,2 %, Rohprotein 9,5 %, Rohöle und Rohfette 9,8 % (davon mindestens ¾ essenzielle Fette), Rohasche 3,1 %, Rohfaser 1,4 %

Kupfer: 7,2 mg/kg; Vitamin A: 17000 IE/kg; Vitamin D3: 2000 IE/kg; Vitamin E: 100 mg/kg, Eisen (FE): 100mg , Mangan: (E5) 44mg, Zink: (E6) 50mg, Jod: (E2) 1,89mg, Selen: (E8) 0,2mg, Selenmethionin: (3b8.11) 0,1mg. Zubereitet 18

Packungsgrössen: 1 Karton enthält 8 x 1 kg, (10 x 100g) Portionen.