Über DUCK Naturfutter

HACCP ist die Abkürzung für „Hazard Analysis and Critical Control Points“, was sich mit „Risikobasierende Gefahrenanalyse“ übersetzen lässt. Es handelt sich dabei um ein Kontrollsystem zur Qualitätssicherung in allen Produktionsabläufen, die mit Lebensmitteln zu tun haben – von der Herstellung über die Verteilung bis zur Aufbewahrung. Das HACCP-Konzept wurde im Jahr 1959 entwickelt, als der amerikanische Konzern The Pillsbury Company von der Raumfahrtbehörde NASA beauftragt wurde, eine weltraumgeeignete Astronautennahrung herzustellen, die hundertprozentig sicher sein sollte. Der von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO (FAO) herausgegebene Codex Alimentarius empfiehlt seit 1993 ebenfalls die Anwendung des HACCP-Konzepts.

Bei DUCK Naturfutter werden nur hochwertigste Zutaten verwendet. Alle Grundstoffe sind für den menschlichen Verzehr zugelassen. DUCK enthält KEINE synthetischen Vitamine, Geschmacks-, Farb- oder Geruchsstoffe.

Überzeugen Sie sich, von der einfachen Handhabung und Qualität. Ernähren Sie Ihren Hund artgerecht. Ihr Hund wird es lieben! DUCK ist ein Alleinfutter, Sie brauchen nichts hinzuzufügen!

Vorteile von Duck Naturfutter:

Eines der wichtigsten Anforderungen an das Hundefutter ist, daß Ihr Hund es gerne mag. Sie werden sehen, daß Ihr Hund verrückt nach dem Geruch und dem Geschmack von DUCK Naturfutter sein wird. Der Geruch und der Geschmack von frischem Fleisch sind einfach unersetzlich!

DUCK Naturfutter ist ein Alleinfutter für alle Hunde! Sie brauchen nichts hinzuzufügen.

DUCK Naturfutter ist einfach im Gebrauch. Unsere 1-kg-Packung ist in praktische Portionen von 100 g aufgeteilt. Auf diese Weise können Sie leicht die richtige Menge dosieren. Einfach bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

DUCK Naturfutter ist für jeden Hund geeignet. Klein und groß, jung und alt können dasselbe Futter fressen.

DUCK Naturfutter verwendet keine Schlachtabfälle, sondern Fleisch, das für den menschlichen Verzehr zugelassen ist.

DUCK Naturfutter enthält keine Konservierungs- Geschmacks- und Farbstoffe. Diese sind bei den herkömmlichen vermarkteten Futtermitteln für Magen- und Darmstörungen, Allergien, Hautprobleme und Verhaltensstörungen verantwortlich.

DUCK Naturfutter sorgt dafür, daß Ihr Hund nicht jeden Tag literweise Wasser trinkt.

DUCK Naturfutter garantiert feste und wenig Exkremente.

DUCK Naturfutter verringert die Bildung von Zahnstein.

DUCK Naturfutter verringert die Wahrscheinlichkeit einer Magentorsion.

DUCK Naturfutter enthält keine synthetischen Vitamine, wie z.B. Vitamin K3.

DUCK Naturfutter sorgt dafür, dass Ihr Hund ausgeglichen ist und immer ein schönes Fell hat.

DUCK Naturfutter bietet eine Ernährung nach dem BARF Konzept (biologisch artgerechte Rohfütterung). Dabei ist es wesentlich einfacher zu handhaben, da die aufwendige Zubereitung entfällt.

DUCK Naturfutter gewährleisten durch tägliche Kontrollen eine konstante Zusammensetzung. So können sich keine Mangelerscheinungen einschleichen, die gerade Anfängern bei der Zubereitung von Futter unterlaufen.